PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

What the hell is... DLRG?



DLRG- das heißt Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Die DLRG ist die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Ungefähr 800 freiwillige Helfer tragen dazu bei, dass Menschen vor dem Ertrinken gerettet werden.
Damit möglichst alle im Wasser sicher sind und ihren Spaß beim Baden und Schwimmen haben, möchte die DLRG an allen Badestellen Wasserrettungsdienst anbieten. Soweit ist es aber noch nicht, denn Wasserrettungsdienst kostet viel Geld. Man braucht teure Rettungsboote, Taucherausrüstungen, medizinische Geräte und vieles mehr.

Die DLRG bildet Rettungsschwimmer aus, auch Nichtschwimmer können dort das Schwimmen lernen.

Die DLRG möchte dafür sorgen, dass die Menschen im, am und auf dem Wasser sicher sind und Freude haben.

DLRG-Zentrale in Berlin