PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

The LIFEGUARD TEAM



Wer steckt dahinter:

Das SIMEON STOJANOV LIFEGUARD TEAM ist das Rettungsschwimmer-Team des Schiller-Gymnasiums Staatliche Europa Schule Berlin.

Wir, Kat Stojanov (die Mutter von Simeon Stojanov) und Frank Schmidt, sind die Gründer des Teams und wir vergeben jährlich ein Stipendium an Schüler der 8. Klassen.
Da es im vergangen Jahr recht viele Bewerber gab, und wir am liebsten alle unterstützt hätten, haben wir uns für dieses Jahr folgendes überlegt: 10 Schülerinnen oder Schüler erhalten von uns ein Stipendium für das Rescue Camp.

 

Wer gehört zum Team:

David Steinbart ist sehr kurzfristig eingesprungen, um Amy und Pia zu vertreten. Super, danke! Amy Schmiedeskamp (13. Jahrgang) ist in diesem Schuljahr Schüler-Teamchefin. Ab November 2011 arbeitet sie gemeinsam mit Pia Ennuschat (10. Klasse).
Im vergangenen Jahr waren Hatun Aksüt und Carmen Sumadiwiria die beiden Schüler-Teamchefs für das Schuljahr 2010/2011. Amy gehörte auch damals schon zum Team.  Frau Simon ist von Seiten der Lehrer Ansprechpartnerin in allen Lebensretterfragen.

Marie, Clara, Leonie, Rebecca, Viktoria, Madlen, Chantal und Nikolas, die das Rescue Camp 2011 erfolgreich gemeistert haben und nun allesammt Rettungsschwimmer sind!

Und natürlich bald auch alle aus der 8. Klasse, die sich für das diesjährige Rescue Camp entscheiden, um dort fleißig für die Lebensretter-Medaille zu trainieren.

 

Was wir tun:

Natürlich ist das SIMEON STOJANOV LIFEGUARD TEAM nicht nur im Wasser aktiv! Es gibt eine Menge zu tun. Baden und Schwimmen sind tolle Freizeitaktivitäten, aber der  Mensch ist nun mal kein Fisch und das Wasser ist nicht unser natürliches Element. Die Lifeguards geben ihr Wissen weiter und informieren ihre Freunde und Klassenkameraden darüber, wie man sich im Wasser richtig verhält und was man in Notsituationen tun muss. Nach dem Rescue Camp dürfte das kein Problem sein! Wer seinen Lebensretterschein in der Tasche hat, der kennt sich aus... und behält beim größten Spaß die Augen offen.

In schwierigen Situationen zeigt sich oft, was Freundschaft wirklich wert ist.